Hier finden Sie das Vortragsprogramm des RECYCLING-TECHNIK InnovationCenter II in Halle 7!

Mittwoch, 22.06.2022

InnovationCenter II, Halle 7

Kurzvorträge Aussteller auf dem WFZruhr-Pavillon

10:30 – 10:40 Uhr

Umweltanalytik als Grundlage für den Emissionshandel

Sven Diestelhorst

Consultant Fachvertrieb Umwelt & Wasser, WESSLING GmbH

10:40 – 10:50 Uhr

Vortragstitel: tba

Referenten: tba

Beckmann-Fleige Hydraulik GmbH & Co. KG

Kunststoffrecycling-Tag:
Aktueller Stand im Verpackungskunststoffrecycling

Partner und Diskussions-Leitung: Dr. Textor, Rohstoffmanager, GRAF Holding GmbH

11:00 – 11:10 Uhr

Begrüßung

Dr. Dirk Textor

Rohstoffmanager, GRAF Holding GmbH

11:10 – 11:30 Uhr

Verpackungskunststoffrecycling aus Sicht der Zentralen Stelle Verpackungsregister

Jochen Rüth

Leiter Entsorgung bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister

11:30 – 11:50 Uhr

Verpackungskunststoffrecycling aus Sicht eines Recyclers/Verarbeiters

Dr. Dirk Textor

Rohstoffmanager, GRAF Holding GmbH

11:50 – 12:10 Uhr

Recyclingfähige Kunststoffverpackungen

Ansgar Schonlau

Geschäftsführer, Maag GmbH

12:10 – 12:30 Uhr

Digitalisierung und Standardisierung beim Verpackungskunststoffrecycling

Sascha Hinte

Customer Success Lead, cirplus GmbH

12:30 – 13:00 Uhr

Podiumsdiskussion “Aktueller Stand im Verpackungskunststoffrecycling”

Herausforderungen an das zukünftige Kunststoffrecycling

Partner: WFZruhr e.V., Lünen | Moderation und Diskussions-Leitung: Dr. Dirk Textor, Geschäftsführer, Dirk Textor Kunststoff GmbH, Billerbeck

13:30 – 13:45 Uhr

Begrüßung

Dr. Hildebrand v. Hundt

Geschäftsführer, WFZruhr e.V., Lünen

13:45 – 14:00 Uhr

Herausforderungen an das Kunststoffrecycling

Dr. Dirk Textor

Geschäftsführer, Dirk Textor Kunststoff GmbH, Billerbeck

14:00 – 14:15 Uhr

Stand der Sortierverfahren in einer modernen Sortieranlage

Stefan Böhme

Geschäftsführer, Böhme GmbH, Wertstofferfassung, Rehau

14:15 – 14:30 Uhr

Anlagenverfügbarkeit, Ausbringung, Sortierqualität – Erfolgreiches Betreiben einer modernen Sortieranlage

Dr.-Ing. Thomas Rump

Service Optimizer, TOMRA Sorting GmbH, Koblenz

14:30 – 14:45 Uhr

Herausforderungen aus Sicht eines Anlagenbauers

Naemi Denz

Geschäftsführerin, Sutco RecyclingTechnik GmbH, Bergisch Gladbach

14:45 – 15:00 Uhr

Herausforderungen aufgrund wachsender Anlagenkapazitäten – Lösungen für das Handling von Mahlgut und Granulat im Großmaßstab

Hans Schneider 

General Manager Process Technology, Zeppelin Systems GmbH, Friedrichshafen

15:00 – 15:15 Uhr

Die Herausforderungen der technischen Qualitätsüberwachung der PCR: „Best Case“-Lösungen zur Erfüllung der Kundenerwartungen

Dr. Manica Ulcnik-Krump

Geschäftsführerin, Geschäftsführerin, Interseroh Plastics R&D d.o.o., Maribor (SLO)

15:15 – 15:30 Uhr

Das chemische Recycling im Überblick

Prof. Dr. Thomas Ernst Müller

Lehrstuhlinhaber Carbon Sources and Conversion, Ruhr Universität, Bochum

ab 15:30 Uhr

Diskussion, im Anschluss Networking und Imbiss

Donnerstag, 23.06.2022

InnovationCenter II, Halle 7

Kurzvorträge Aussteller auf dem WFZruhr-Pavillon

10:30 – 10:40 Uhr

Intelligente Kameralösungen für Wertstoffhöfe

Claus Leonhardt

Vertrieb International, GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH

10:40 – 10:50 Uhr

Branddetektion und vorbeugende Instandhaltung für Recycling- und Sortieranlagen

Guido Vieten

Geschäftsbereichsleiter ADICOS, GTE Industrieelektronik GmbH

10:50 – 11:00 Uhr

Dienstleistungen des DMT-Zentrums für Brand- und Explosionsschutz – insbesondere Brandschutz für Lithium-Batterien und Silobrandbekämpfung

Jörg Krümpelmann

Segmentleiter Brand- und Explosionsschutz, DMT GmbH & Co. KG

Recycling von Lithium-Ionen-Akkus: Ein Überblick

Partner: WFZruhr e.V., Lünen | Moderation: Dr. Hildebrand v. Hundt – Geschäftsführer, WFZruhr eV, Lünen

13:30 – 13:40 Uhr

Begrüßung

Dr. Hildebrand v. Hundt

Geschäftsführer, WFZruhr e.V., Lünen

13:40 – 14:00 Uhr

Lithiumbatterien – Chancen und Herausforderungen

Dr. Julia Hobohm

Geschäftsführerin, GRS Servicegesellschaft mbH, Hamburg 

Lagerung und Transport

14:00 – 14:20 Uhr

Herausforderungen bei der Lagerung und Transport von Lithium-Ionen Batterien,
– RETRON – das sichere System für beide Bereiche

Robert Sonnenschein

Geschäftsführer, REMONDIS Industrie Service GmbH & Co. KG,
Lünen

Recycling

14:20 – 14:40 Uhr

Risiken und Gefahren im Umgang mit Lithium-Ionen-Batterien – Smarte Lösungen für die Entsorgungswirtschaft

Christoph Spandau

Mitglied der Geschäftsleitung, DEPPE-Unternehmensgruppe, Lingen (Ems)

14:40 – 15:00 Uhr

Direktes Batterierecycling – den Kreislauf schließen

Olivier Groux

Projektleiter Batterierecycling, KYBURZ Switzerland AG, Freienstein (CH)

15:00 – 15:20 Uhr

Effiziente Materialrückgewinnung aus E-Bike-Akkus

Dr. Johannes Öhl

Abteilung Energiematerialien, Fraunhofer IWKS, Hanau

15:20 – 15:40 Uhr

Recycler im Feuer-Fokus

Nathalie Willmann

Risikoingenieurin, Hübener Versicherungs AG, Hamburg

ab 15:40 Uhr

Diskussion, im Anschluss Networking und Imbiss

Stand: 25. Mai 2022, Änderungen vorbehalten