09. - 10. OKTOBER 2024
MESSE DORTMUND

Fachmesse für Recycling-Technologien

Unsere Maßnahmen zur Nachhaltigkeit in den drei Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.

Parallel zur

Entdecken Sie in Eigen-Regie die ThemenRouten der RECYCLING-TECHNIK, SOLIDS und PUMPS & VALVES zu:

Explosionsschutz_Farbe.png

Brand- und Explosionsschutz

Digitalisierung_Farbe.png

Digitalisierung

Nachhaltigkeit_Farbe.png

Nachhaltigkeit

Prozessoptimierung.png

Prozess-Optimierung

Explosionsschutz_Farbe.png

Brand- und Explosionsschutz

Dauer: ca. 2 Stunden

T&B electronic GmbH, Stand U08-7 Halle 7

Smartes System zur Brandfrüherkennung im Recycling

Für Kleinlager von Lithium-Ionen-Akkus stellt T&B electronic eine smarte Lösung zum umfassenden Brandschutz vor: Das Fire Gas and Smoke Detection System FGSDS erkennt Rauch und unterschiedlichste Brandgase lange vor dem Thermal Runaway. Frei einstellbare Schwellwerte ermöglichen das Anpassen an individuelle Sicherheitsvorgaben der Anlage.
Das System basiert auf einem speziellen Gasdetektor, kombiniert mit Rauchdetektion und Luftansaugung. So braucht das System nur je einen Melder zur Überwachung des gesamten Innenraums und lässt sich außerhalb des Lagers mit wenig Aufwand installieren.

IEP Technologies stellt neuartige Lösung für passiven Explosionsschutz vor

Das Verarbeiten brennbarer Stäube, kann im schlimmsten Falle zu einer Explosion führen. Um die Auswirkungen solch einer Explosion zu minimieren, hat IEP Technologies eine neue Explosionsschutzlösung ins Portfolio aufgenommen. Die flammenlose Druckentlastung IV8 kann dort eingesetzt werden, wo eine Standard-Explosionsdruckentlastung nicht mehr ausreicht. Das Besondere an dem Schutzsystem sind die innovative Berstscheibentechnologie sowie die optimierte Bauform des Flammenlöschelementes. In Vergleich zu gängigen Lösungen bietet das IV8 eine höhere Wirksamkeit mit einem Plus an Sicherheit.

IEP Technologies GmbH, B10-4 Halle 4

Herding Filtertechnik, H17-5 Halle 5

HERDING FLAMELESS: Reingasseitige flammenlose und rauchfreie Druckentlastung

Partikelförmige Stoffe erfordern aufgrund ihrer Explosionsgefahr ein auf den Anwendungsfall abgestimmtes Schutzkonzept. Herding® Filtertechnik bietet dem Anwender ein breites Portfolio an präventiven und konstruktiven Schutzmaßnahmen. Von der Beratung und Auswahl des geeigneten Schutzkonzeptes über die sichere und ATEX-konforme Ausführung der Filteranlagen bis hin zu deren Montage, Inbetriebnahme und Wartung. Der Herding Sinterlamellenfilter als Starrkörper wirkt einzigartig als Staub-Ex-Zonen-Sperre, wodurch auf der Reingasseite der Filteranlage keine staubexplosionsfähige Atmosphäre vorliegt.

Achtung Staubexplosionen – mit mehr Sicherheit den Big Bang verhindern

Staub ist einfach überall – und genau das ist ein Problem. Staubexplosionen sind eine der am meisten unterschätzten Gefahren in der industriellen Fertigung. Mikroskopisch feine Partikel können die Umgebungsluft schnell in eine zündfähige Atmosphäre verwandeln. Urplötzlich ergibt sich ein kleiner Funke und *KNALL*.

Wir bei Masterflex verfügen über breites Produktportfolio antistatischer und elektrisch leitfähiger Schläuche und Verbindungssysteme. Mehr dazu erfahren Sie auf der „Themenroute Brand- und Explosionsschutz“ am Stand der Masterflex SE in Halle 5 H13.

Masterflex SE, H13-5 Halle 5

Exepd GmbH, H08-5 Halle 5

Maschinen- und Prozess- Steuerung für explosionsgefährdete Bereiche

Der Steuer- und Klemmenkasten der Firma Exepd dient zur Steuerung von Maschinen und Prozessen in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1/21 oder 2/22. Die Steuer- und Klemmenkästen werden individuell, nach Kundenanforderungen aufgebaut. Das Spektrum reicht vom Gerät mit einem Schalter bis hin zu komplexer Maschinensteuerung mit Touch Panel.

Die W Serie von VPG Transducers: flexible Wägeanzeigen (WT1, WT2, WT14, WT15)

Die W Serie umfasst moderne Anzeigen, die Höchstleistung und langfristige Zuverlässigkeit bieten. Die vier flexiblen Wägeanzeigen finden in vielen Industriebereichen Verwendung. Die Montage erfolgt auf der Hutschiene oder zur visuellen Kontrolle in der Schaltschranktür. Die WT15 besitzt einen Touchscreen und eine intuitive Software. Beide Anzeigen verfügen über einen leistungsstarken 32-Bit-Mikroprozessor (mögliche Schnittstellen: PROFIBUS, PROFINET, EtherCAT, DeviceNet, Ethernet, RS232C, RS485, USB oder Modbus RTU).

Digitalisierung_Farbe.png

Digitalisierung

Dauer: ca. 2 Stunden

TiLevel_2.png

RECHNER Industrie-Elektronik GmbH,
Stand C05-4 Halle 4

TiLevel | Der Gamechanger ’23

Warum ist diese Innovation ein absoluter Gamechanger?
Anders als die Vorgängermodelle löst die analoge TiLevel Ihre Herausforderung bei Produktwechsel. Mit dieser Technologie ist kein Neuabgleich bei wechselnden Medien (ab DK Er > 1,2) nötig. Ein weiterer Pluspunkt bringt der Abgleich im leeren Behälter. Dies bedeutet, dass kein Produkt für den Abgleich verschwendet werden muss. Wir bieten getreu unseres Mottos “Custom-made level control for your industry”, individuelle Lösungen an, die Ihren Anforderungen entsprechen – von Variationen des Materials bis hin zum kundenspezifischen Maß.

ROSTA Digital: Der einfache Weg zur Optimierung Ihrer Maschinen

Basierend auf unser bald 80-jährigen Erfahrung im Bereich der Vibrations- und Schwingtechnologie haben wir eine digitale Lösung entwickelt, die es Ihnen erlaubt unser Know-how auf Ihre Siebmaschine zu projizieren. Ihre Prozesse und Anlagen können so überwacht und optimiert werden.

ROSTA DIGITAL ist eine integrierte, vorgefertigte Sensordaten-Aggregations- und Verarbeitungslösung, die unseren Kunden bereits heute hilft, die Effizienz ihrer Schwingungsprozesse und -anlagen zu steigern. Das übersichtliche Dashboard zeigt sämtliche relevanten Maschinendaten wie Schwingweite, Winkel etc. an und dient gleichzeitig als Kommunikationstool mit unserem Vibration-Analyst-Service.

Rosta GmbH, A21-4  Halle 4

SIWAREX-WP341_original.jpg

Siemens AG, Stand D06-4 Halle 4

SIWAREX – Unsere voll integrierten digitalen Wägetechniklösungen

Egal ob Sie Druck, Temperatur, Durchfluss, Füllstand oder Gewicht messen müssen, Siemens besitzt erstklassige Messgeräte, die zu den individuellen Bedürfnissen Ihrer Anlage oder Ihres Anwendungsbereichs passen. Mit unseren bewährten SIWAREX Wägeelektroniken, SIWAREX Wägezellen, Bandwaagen, Schüttstrommessern und Dosierbandwaagen, verwiegt Siemens Ihre Welt – mit erstklassigen Lösungen, die in perfekter Weise Ihre Verwiegungsaufgaben meistern.

LEWA Smart Monitoring: die smarte Pumpenüberwachung

LEWA Smart Monitoring ist ein Pumpenüberwachungssystem bestehend aus Sensoren, einer speicherprogrammierbaren Steuerung, einem Industrie-PC und einer Datenanalyse für neue und bestehende Pumpen. Das System ermittelt Merkmalswerte und Key Performance Indicators. Dabei erfolgt kein Eingriff in die Prozesssteuerung oder ein direkter Kontakt zwischen Sensorik und Fördermedium. Es ist geeignet für LEWA ecoflow und LEWA triplex Prozess-Membranpumpen. Der Einsatzbereich von LEWA Smart Monitoring erstreckt sich über kritische Anwendungen aus der Chemie-, Pharma- oder Lebensmittelindustrie.

LEWA Deutschland GmbH, Stand P03-6 Halle 6

Pointcloud_woodbunker.jpg

Blickfeld GmbH, Stand K12-5 Halle 5

Digitale Volumenerfassung von Schüttgütern auf Basis von 3D LiDAR-Technologie

Eine genaue Volumenmessung gilt als Schlüsselkomponente für die Erfassung von Materialbeständen und einhergehendem Materialmanagement. Die Bestandsüberwachung in Pulver- und Schüttgutlagern stellt jedoch für viele Branchen eine Herausforderung dar, da bestehende mechanische Systeme nicht die erforderliche Genauigkeit liefern.
Blickfeld’s 3D LiDAR-Technologie und ergänzende Software ermöglicht durch präzise und zuverlässige Echtzeitdaten ein effizientes digitales Bestandsmanagement über mehrere Standorte hinweg, um kontinuierlich Bedarfs-, Produktions- und Distributionsplanungen zu unterstützen.

Die W Serie von VPG Transducers: flexible Wägeanzeigen (WT1, WT2, WT14, WT15)

Die W Serie umfasst moderne Anzeigen, die Höchstleistung und langfristige Zuverlässigkeit bieten. Die vier flexiblen Wägeanzeigen finden in vielen Industriebereichen Verwendung. Die Montage erfolgt auf der Hutschiene oder zur visuellen Kontrolle in der Schaltschranktür. Die WT15 besitzt einen Touchscreen und eine intuitive Software. Beide Anzeigen verfügen über einen leistungsstarken 32-Bit-Mikroprozessor (mögliche Schnittstellen: PROFIBUS, PROFINET, EtherCAT, DeviceNet, Ethernet, RS232C, RS485, USB oder Modbus RTU).

Nachhaltigkeit_Farbe.png

Nachhaltigkeit

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Liebherr Mischtechnik GmbH

Unsere Systeme messen, überwachen und regeln die Feuchte bzw. den Wassergehalt autark und in Echt-Zeit. Die kontinuierliche Messung garantiert dabei eine hohe Präzision und spart dadurch Energie, Rohstoff, Zeit und CO2. Weiterhin verbessern wir die Qualität und möglicher Ausschuss. Im Bereich unserer Betonmischanlagen optimieren unsere Sensoren die Rohstoffmenge. In einer Trocknungsanlage kann zum Beispiel durch gezielte Reglung des Brennstoffeinsatzes enorme Einsparungen erzielt werden. Im landwirtschaftlichen Bereich wie bei Mähdreschern, tragen wir dazu bei, Treibstoff einzusparen.

SAFEBELT® SCHLAUFENGURTFÖRDERER – Sicher, sauber und umweltgerecht.

Der SAFEBELT® transportiert Schüttgut in einem geschlossenen System. Dadurch ergeben sich folgende Vorteile zum gewöhnlichen Förderband:

  • KOSTENREDUZIEREND: Aufwändige Einhausungen u. Reinigungsarbeiten entfallen
  • UMWELTFREUNDLICH: Kaum bis gar keine gesundheitsgefährdenden Stäube, geruchsarm und unanfällig gegen Umwelteinflüsse
  • PLATZSPAREND: Bewältigung von steilen Anstiegen u. Gefällen sowie enge horizontale und vertikale Kurvenradien
  • WARTUNGSARM
  • FLEXIBLE FÜHRUNG DES GURTFÖRDERERS
  • PROBLEMLOSE LÄNGENANPASSUNG

LeadingEcoSolutions – Wir machen Ihren thermischen Trocknungsprozess Eco!

Steigende Energiepreise und CO2-Kosten sowie das Ziel einer nachhaltigen Produktion sind die großen Herausforderungen für Unternehmen weltweit. Besonders hohe Potenziale zur Senkung von Energiekosten bietet die Optimierung thermischer Trocknungsprozesse. Amortisationszeiten möglicher Optimierungsmaßnahmen verkürzen sich stetig. Allgaier Process Technology unterstützt Sie mit den LeadingEcoSolutions dabei, die Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit von Trocknungsprozessen deutlich zu verbessern.

EDUR: Individuelle Pumpenlösungen für nachhaltige Prozesse

Kern der EDUR-Produktstrategie ist die optimale Auslegung jeder Kreiselpumpe auf die jeweilige Anwendung für einen energieeffizienten, langlebigen und zuverlässigen Anlagenbetrieb. EDUR-Pumpen finden Einsatz in zahlreichen nachhaltigen Anwendungen: Mehrphasenpumpen sorgen u.a. in Flotationsanlagen für die Aufbereitung von Industrie- oder Trinkwasser. In der Energietechnik werden die Pumpen zur Gewinnung, Speicherung und Nutzung von Wasserstoff erfolgreich eingesetzt und in der Kältetechnik sorgen beispielsweise hermetisch abgedichtete Pumpenausführungen für den notwendigen Schutz der Umwelt.

Prozessoptimierung.png

Prozess-Optimierung

Dauer: ca. 2 Stunden

Feuchtemessung perfektioniert

Die Liebherr Litronic-FMS II wird erfolgreich zur Bestimmung der Feuchte in verschiedensten Schüttgütern und Flüssigkeiten unterschiedlichster Industriebereiche, auch unter explosionsgeschützten Bedingungen, eingesetzt. In der Sensorfertigung im Liebherr Werk in Bad Schussenried werden alle Sensoren produziert und kalibriert. Die hauseigene Sensorentwicklung bei Liebherr beinhaltet die gesamte F&E (Forschung & Entwicklung) Wertschöpfungskette von der physikalischen Idee bis zur kompletten Lösung, vom Konzept bis zum fertigen Produkt. Die aus dem Bereich der Betonanlagentechnik gewonnenen Erfahrungen bei extremen äußeren Bedingungen garantieren eine sehr hohe Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer der Sensoren.

Liebherr Messtechnik GmbH, A02-4 Halle 4

ENVEA GmbH, A23-4 Halle 4

M-Sens NIR – Berührungslose Feuchtemessung für Feststoffe

Der berührungslose Online-Feuchtesensor M-Sens NIR von ENVEA basiert auf der Nahinfrarot-Spektroskopie (NIR). Er liefert eine sofortige, genaue und zerstörungsfreie Feuchtemessung. Diese ermöglicht es, Produktverluste zu minimieren, Ausfallzeiten zu vermeiden und die Effizienz einer Anlage zu steigern.
Typischerweise wird der M-Sens NIR über einem Fördersystem installiert. Durch sein robustes Gehäuse mit Schutzklasse IP69, ist der Sensor ideal für industrielle Umgebungen geeignet. Um die eigene Betriebszeit zu erhöhen, wird der Sensorzustand kontinuierlich selbst überwacht.

ESAweight – Prozessleitsystem: Prozessautomation in überschaubaren Etappen

ESAweight ist unser modular aufgebautes Prozessleitsystem, welches genau für die Erfordernisse von Produktionsbetrieben der Schüttgutindustrie entwickelt wurde. Kernstück ist der ESAweight Manager. Basierend auf MS SQL-Datenbanken, lassen sich alle relevanten Daten verwalten: Rohstoffe, Fertigwaren, Rezepturen, Aufträge, … Der ESAweight Manager ermöglicht den Datenaustausch mit übergeordneten ERP-Systemen und unterschiedlichen Lagerverwaltungs-Systemen. Steuern, Überwachen, Dokumentieren – Von der Warenannahme über Dosieren und Mischen bis hin zum Abpacken und zum Versand.

PFREUNDT GmbH, T22-7 Halle 7

Mit dem PFREUNDT Web Portal jederzeit alle Wiegedaten auf einen Blick

Das PFREUNDT Web Portal macht Ihnen die Verarbeitung Ihrer Wiegedaten einfach. Ganz gleich welche Baumaschinen- oder Fahrzeugtypen Sie im Einsatz haben: Im PFREUNDT Web Portal stehen Ihnen Ihre Wiegedaten zur weiteren Bearbeitung und Auswertung in Echtzeit zur Verfügung. Die Anbindung an Ihre vorhandene Software zur Weiterverarbeitung der Daten ist genauso flexibel und einfach. Von der Web-Plattform bis zur kompletten Einbindung in Ihre Systeme ist alles möglich – ohne Installation und Update-Aufwand von Ihrer Seite.

Die neue Flächendichtung SDF Series sichert störungsfreien Betrieb

Die neue SDF-Series – STASSKOL DynamicSeal Faceseal – wurde speziell für die Abdichtung feinstoffliche Produkte wie Stäube und Pulver sowie Flüssigkeiten oder Flüssig-Feststoff-Gemische entwickelt. Die Dichtung stellt den störungsfreien Betrieb solcher Anlagen sicher, indem sie nicht nur zuverlässig abdichtet, sondern auch Mischverluste minimiert, das Mischgut vor Verunreinigungen schützt und verhindert, dass Medium in die Lager eindringt und dort Schäden verursacht. Das minimalistische Design ermöglicht eine einfache, schnelle und sichere Montage, Demontage und Reinigung am Einsatzort.

STASSKOL, K13-5 Halle 5

Masterflex SE, H13-5 Halle 5

Prozessoptimierung bei der Förderung von abrasiven Schüttgütern (Halle 5 H13)

Als stetiger Prozessoptimierer wissen wir, wie wichtig die Funktionszeiten von Maschinen und Anlagensystemen für industrielle Unternehmen sind. Masterflex zeigt vor Ort, wie anspruchsvolle und abrasive Medien um bis zu 50 % schneller gefördert werden können.

Wir laden dazu ein, an unserer einzigartigen Kugelbahn die besonderen Vorteile dieser Absaug- und Förderschläuche zu erleben. Es wird sich lohnen, denn Interessierte können sich mittel Live-Schlauch-Demonstration selbst von den Vorteilen der beliebten Master-PUR Inline & Master-PUR Performance Schläuche überzeugen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden –

der RECYCLING-TECHNIK Dortmund Newsletter

* erforderlich

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Easyfairs Deutschland GmbH und die mit ihr verbundenen Unternehmen Ihre Daten zu Werbezwecken verarbeiten und Sie z.B. per E-Mail, Post oder telefonisch kontaktieren. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.